Vortrag von Peter Stiller beim Symposium und Workshop des VfB Stuttgart zum Thema "Regeneration und Muskelverletzung"

Am Samstag, 8. Oktober 2016 hat die Sportärztezeitung zusammen mit der Schweizer Firma EMS einen Workshop zum Thema "Spitzenmedizin im Leistungssport" in der Mercedes-Benz Arena des VfB Stuttgart veranstaltet. Dieser fand heuer mit besonderer Ausrichtung auf "Regeneration und Muskelverletzungen“ statt. In diesem Workshop wurde – neben der konservativen Therapie und Sportmedizin – diesmal verstärkt das Augenmerk auf die Fußballmedizin gerichtet. Durch meinen Vortrag und während des praktischen Workshops konnte ich unter anderem zeigen, wie mit Hilfe der Methode der ESWT (= Extrakorporale Stoßwellenschulung-Therapie) die immer größer werdenden Probleme der muskulären Verletzungen im Spitzenfußball behandelt werden können und wie die Prävention im professionellen Fußball stattfindet.


Es wurden Erfahrungen mehrerer etablierter Vereine aus der Bundesliga (Fußball wie auch Handball) vorgestellt und diskutiert, so hielt Dr. P. Manetti vom AC Florenz einen Vortrag zum Thema „Muskelverletzungen und Sporternährung“. Es geht mittlerweile nicht nur um eine einzelne Therapieform, sondern um alternierende und sich ergänzende Verfahren, welche dem Therapeuten die Möglichkeit geben, dem Sportler/Patienten die bestmögliche Therapie zu bieten, ergänzt um Trainingstherapie und Sporternährung. Ein modernes Therapiekonzept ist immer die Summe aller Teile und weit mehr als nur interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Vortragsreihe und Symposium am Vormittag

Vortragsreihe am VormittagVortragsreihe am VormittagDottore Paolo Manetti (Teamarzt des AC Florenz, Serie A, für die Bereiche OP und konservative Therapie)Dottore Paolo Manetti (Teamarzt des AC Florenz, Serie A, für die Bereiche OP und konservative Therapie)Dottore Paolo Manetti (Teamarzt des AC Florenz, Serie A, für die Bereiche OP und konservative Therapie)Peter Stiller (Mannschaftsarzt des FC Augsburg 1907)

Den ersten Workshop übernahmen Dottore Paolo Manetti (Teamarzt des AC Florenz, Serie A, für die Bereiche OP und konservative Therapie) und Udo Buchholzer (Leitender Physiotherapeut der VfB Reha-Welt GmbH)

Dottore Paolo Manetti (AC Florenz) und Udo Buchholzer (VfB Reha-Welt) leiteten den ersten WorkshopDottore Paolo Manetti (AC Florenz) und Udo Buchholzer (VfB Reha-Welt) leiteten den ersten WorkshopDottore Paolo Manetti (AC Florenz) und Udo Buchholzer (VfB Reha-Welt) leiteten den ersten WorkshopDottore Paolo Manetti (AC Florenz) und Udo Buchholzer (VfB Reha-Welt) leiteten den ersten WorkshopDottore Paolo Manetti (AC Florenz) und Udo Buchholzer (VfB Reha-Welt) leiteten den ersten WorkshopDottore Paolo Manetti (AC Florenz) und Udo Buchholzer (VfB Reha-Welt) leiteten den ersten WorkshopDottore Paolo Manetti (AC Florenz) und Udo Buchholzer (VfB Reha-Welt) leiteten den ersten Workshop

Den zweiten Workshop durfte ich mit Steffen Tröster (Physiotherapeut des 1. FSV Mainz 05) und Christoph Schmitz (Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München und wissenschaftlicher Leiter der Firma EMS für Stoßwellentherapie) leiten.

Peter Stiller (Mannschaftsarzt des FC Augsburg 1907), Steffen Tröster (FSV Mainz 05) und Christoph Schmitz (Ludwig-Maximilian-Universität München) leiteten den zweiten WorkshopPeter Stiller (Mannschaftsarzt des FC Augsburg 1907), Steffen Tröster (FSV Mainz 05) und Christoph Schmitz (Ludwig-Maximilian-Universität München) leiteten den zweiten WorkshopPeter Stiller (Mannschaftsarzt des FC Augsburg 1907), Steffen Tröster (FSV Mainz 05) und Christoph Schmitz (Ludwig-Maximilian-Universität München) leiteten den zweiten WorkshopPeter Stiller (Mannschaftsarzt des FC Augsburg 1907), Steffen Tröster (FSV Mainz 05) und Christoph Schmitz (Ludwig-Maximilian-Universität München) leiteten den zweiten WorkshopPeter Stiller (Mannschaftsarzt des FC Augsburg 1907), Steffen Tröster (FSV Mainz 05) und Christoph Schmitz (Ludwig-Maximilian-Universität München) leiteten den zweiten Workshop










Kontakt

Allgemeinmedizin Lechhausen
Peter Stiller
Dr. Andreas Eser
Dr. medic Anneliese Ilea
Tobias Schertl

Brentanostraße 22
86167 Augsburg



website security

So erreichen Sie uns

Telefon Praxis
0821 / 6 50 97 90

24 Stunden Bestellhotline für
Rezepte und Überweisungen
0821 / 6 50 97 918
Fax
0821 / 6 50 97 922

E-Mail
info@hausaerzte-am-lech.de

Facebook

Sprechstundenzeiten

Mo. 8.00 - 12.00 | 13.30 - 18.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 | 13.30 - 18.00 Uhr
Mi. 8.00 - 13.00 | geschlossen
Do. 8.00 - 12.00 | 13.30 - 18.00 Uhr
Fr. 8.00 - 14.00 | geschlossen

Ausserhalb dieser Zeiten ist die Versorgung durch den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117), sowie den beiden Notfallpraxen (Kliniken Vincentinum und Zentralklinikum) gewährleistet.

Wichtige Rufnummern

Rettungsdienst und Feuerwehr 112
Polizei 110
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
Informationszentrale gegen Vergiftungen 0288 / 19 240
Apotheken-Notdienst aus dem Festnetz 0800/0022833
Apotheken-Notdienst per Handy 22 833

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen